Podologie Münzgasse


Die Podologie befasst sich mit der Medizinischen Fusspflege. Die Ausbildung besteht aus einer dreijährigen Vollzeit-Berufslehre, welche mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) abschliesst. 

Die Medizinische Fusspflege ist in den kantonalen Gesundheitsgesetzen und -verordnungen geregelt. Für die Berufsausübung benötigt man eine Berufsausübungsbewilligung der jeweiligen kantonalen Gesundheitsbehörde.

Die Podologie entwickelt sich zusammen mit der Medizin. Die praktische und theoretische Weiterbildung ist deshalb für mich als Podologin äusserst wichtig. Daher besuche ich regelmässig Fortbildungen und Seminare, damit ich meine Kunden stets eine passende Behandlung bieten und damit ihre Beschwerden lindern kann.

Preisliste

Podologische Behandlung 
ca. 45-60 Min. 

98.- bis 148.-

Podologische  Behandlung
ab 75 Min.

148.- bis 193.-

Teilbehandlungen

Nagelpflege
ca. 30 Min.
51.- bis 83.-
Hyperkeratose entfernen
nach Aufwand
48.- bis 93.-
Hühneraugen entfernen
nach Aufwand
68.- bis 93.-
Eingewachsener Nagel     
nach Aufwand
68.- bis 93.-
Klebespange (exkl. Behandlung)
48.- bis 83.-
Nagelprothetik (exkl. Behandlung)
33.- bis 68.-
Nachkontrolle
48.-
Lackieren (als Teil einer Behandlung)
8.-
Nur Lackieren
25.-

Gutscheine

Gutscheine sind nach gewünschtem Betrag erhältlich und ab Ausstellungsdatum zwei Jahre gültig.

*Sämtliche Behandlungen verstehen sich inklusive Hygienevorkehrungen und Aufbereitung der Instrumente nach Vorgaben des Schweizerischen Podologieverbandes SPV.

Konsultationen, die nicht eigehalten werden können, sind mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Sie ersparen sich damit deren Verrechnung.